Reitcoaching - Fair zum Pferd!

Stets nach dem Motto ,, Fair zum Pferd" gliedert sich unser Modulsytem, für Pferdebesitzer und -Interessierte, in verschiedene Abschnitte. Dabei geht es vor allem um die nachhaltige und pferdegerechte Ausbildung von Mensch und Pferd.

Das Training am Boden ist dabei genauso wichtig, wie die Ausbildung unter dem Sattel, das Reiten im Gelände, das Sitztraining und die persönliche Weiterentwicklung.  Ein wichtiges Standbein ist außerdem die theoretische Ausbildung, unserer Reiter oder anderer Interessierter, mit den Schwerpunkten Haltung, Anatomie, Physiologie, Biomechanik und vieles mehr. Denn nur wer Theorie und Praxis verbinden kann, wird auch eine vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Pferd erlangen können.

 

Für wen eignet sich das Coachingprogramm?

Das gesamte Coachingprogramm ist vor allem für Menschen mit eigenem Pferd konzipiert. Wir sind kein Schulbetrieb mit Schulpferden.

Die Module 1. Reflexion in Aktion (Mentaltraining und Videoanalyse), 2. Pferde "Fairstehen" (Umgang und Kommunikation) und 3. die Wissenschaft die Pferdemenschen macht (Workshops und Theorie) können von jedem, auch ohne Pferd besucht werden. Hierfür stehen wir und unsere Trainingspferde zur Verfügung.

*für Details und Preise siehe unten

 

Wie kann das Coaching gebucht werden?

In Monatskarten kannst du das Coachingprogramm im Modulsystem buchen und bares Geld sparen. Ansonsten kannst du dir natürlich die Module auch jederzeit selbst zusammenpuzzlen.